Tiroler Seniorenbund - Ortsgruppe Gemeinde Arzl i. P.

 

 

 

       
 

Auf dieser Seite möchte ich einige Informationen der Ortsgruppe Arzl im Pitztal veröffentlichen.
Insbesondere von den vielen Aktivitäten und Ereignissen die im Laufe der Zeit, oder eines Jahres anfallen.

Besonders die vielen Fotos aus Fahrten oder sonstigen Zusammenkünften können einen guten Einblick in die vielseitigen Tätigkeiten der Ortsgruppe vermitteln.


© Hans Rimml - Arzl-Pitztal Archiv - Alle Rechte vorbehalten
 

Die Ortsgruppe ist eine Zweigstelle des Tiroler Seniorenbundes und wird von einem Ortsgruppen-Obmann mit seinem Ausschussteam geleitet.

Die Ortsgruppe Arzl wurde im Jahre 1970 vom damaligen Obmann Ernst Kathrein gegründet.

Nachdem Obmann Anton Staggl seine Funktion, welche er im Jahre 1998  von Elsa Lanbach (diese übernahm die Obfrau-Funktion im Jahre 1984 von Hermann Kathrein) übernommen hatte zurücklegte, wurde bei der ordentlichen Jahreshauptversammlung am 04. August 2021 Peter Walch zum neuen Obmann der Ortsgruppe Arzl im Pitztal gewählt. Ebenfall wurden Edeltraud Rimml als Kassierin und Pepi Bachmann als Schriftführer in den Ortsausschuss gewählt.
Dieser Ausschuss hat in der Sitzung am 21. September 2021, nach Rücksprache mit der Landesgeschäftsführung den Beschluss gefasst, die Funktionen durch einen Obmann Stv. mit Pepi Knabl aus Wald, und durch einen Schriftführer Stv. mit Hans Rimml aus Osterstein zu erweitern.

Die Ortsgruppe Arzl besteht momentan (Stand September 2022) aus 184 Mitgliedern.

 

Was bietet die Ortsgruppe:

Innerhalb der Ortsgruppe werden für die Mitglieder verschiedene Veranstaltungen und Treffen, wie etwa günstige Ausflugsfahrten, Reisen und Wanderungen, Zusammenkünfte z.B.  mit JubilarInnen oder HelferInnen in der Gemeinde, Adventfeier usw. organisiert und angeboten.

 

Infos zur Ortsgruppe: seniorenbund-ortsgruppe@arzl-pitztal.info
Infos zum Tiroler Seniorenbund: www.tiroler-seniorenbund.at
 

 

Aktivitäten 2021
 

Tagesfahrt ins Langtauferertal (Südtirol) nach Melag am 15. Juni - 35 Teilnehmer

 

"Erster Treff nach Lockdown" führt die Arzler Senioren nach Südtirol

 

Nachdem seit der "Fahrt ins Blaue" im September 2020 wegen Corona keine weiteren Aktivitäten oder Treffen mehr möglich waren, freuten sich einige schon ganz besonders über die erste Einladung der Ortgruppe Arzl.

Die Busfahrt führte über den Reschenpass nach Nauders und über die Grenze nach Graun am Reschenstausee. Dort zweigte der Bus ab ins romantische und schön gelegene Langtauferertal. Von hier aus konnte man schon das schön gelegene Wanderziel die Melager Alm erkennen.

In einer leichten Wanderung bei "Postkartenwetter" ging es durch herrlich blühenden Wiesen und mit bester Aussicht auf die "Gletscherwelt", am Schluss noch leicht ansteigend zur Almhütte.

Einige verbrachten einen schönen Nachmittag auf der Alm, einige machten noch einen kleinen Spaziergang im Almgebiet.

So konnten die teilnehmenden SeniorInnen aus Arzl im Pitztal wieder einen sehr schönen Tagesausflug, organisiert und eingeladen vom Team der Ortsgruppe erleben.
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Teilnahme beim Bezirkswandertag nach Serfaus am 07. Juli - 18 Teilnehmer

 

"Wintersportzentrum wurde im Sommer erkundet" - Arzler Senioren beim Bezirksausflug des Tiroler Seniorenbundes

 

Die Fahrt mit dem Bus führt ins "Obere Gericht" über Ried nach Serfaus zum Parkplatz am Dorfeingang. Weiter führte die Anreise mit der U-Bahn hinein ins Dorf bis zur Endstation, zu den Talstationen der Serfauser Bergbahnen.

Für die Arzler Senioren ging es mit der Alpkopfbahn hinauf auf den Berg. Einige stiegen bei der Mittelstation aus, um hier die Gegend rund um den Erlebnispark Hög zu erkunden. Der Rest der Teilnehmer fuhr mit der Bahn weiter ins Wandergebiet zur Bergstation. Nach einer kleinen Rundwanderung (die Aussicht war leider durch Nebel nicht gerade die Beste) ging es in einem gemütlichen, nicht anstrengenden Fußmarsch herunter zur Mittelstation.

Zum Mittagessen und gemütlichen Beisammensein traf man sich anschließend im Restaurant Seealm Hög.

Nach einem recht lockeren und schönen Tagesablauf traf man sich wieder beim Parklatz, um nach diesem schönen Bezirksausflug wieder zurück ins Pitztal zu fahren.
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tagesfahrt nach Seefeld am 29. Juli - 26 Teilnehmer

 

"3 Seenwanderung" führte die Arzler Senioren auf das Seefelder Plateau

 

Die Fahrt ging über Telfs nach Mösern. Von dort wanderte eine Gruppe von uns vorbei am Lottensee zum Wildmoossee. Hier wurde die Gelegenheit genutzt, um bei der "Wildmoosalm" einzukehren, und sich für den Weitermarsch zu stärken. Weiter ging es durch den Pfarrwald nach Seefeld wo sich die Wandergruppe mit jenen, welche mit dem Bus weiter nach Seefeld fuhren, trafen.

Nach einem kleinen Bummel in Seefeld ging es mit dem Bus wieder herunter ins Inntal, wo wir uns vor der endgültigen Heimfahrt noch im Gasthaus Neurauter in Mötz bei Kaffee und Kuchen stärken konnten.
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ordentliche Jahreshauptversammlung am 04. August 2021

 

Zur Jahreshauptversammlung wurde vom Ausschuss der Ortsgruppe Gemeinde Arzl im Pitztal ins Hotel Arzlerhof eingeladen
 

Neben rund achtzig teilnehmender Mitglieder konnte Obmann Staggl Anton auch den Landesgeschäftsführer Christoph Schultes und den Arzler Bürgermeister Knabl Josef begrüßen.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde mit einer kurzen Gedenkminute für die verstorbenen MitgliederInnen die Versammlung eröffnet.

Bürgermeister Knabl und Geschäftsführer Schultes richteten ihre Gruß- und Dankesworte an alle Anwesenden und an Obmann Staggl, welcher vom Landesverband eine Dank- und Annerkennungserinnerung überreicht bekam.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tagesfahrt nach Füssen-Weißensee am 09. September 2021 - 50 Teilnehmer

 

Schöner Tagesausflug ins Allgäu mit kleiner Wanderung
 

Die Fahrt führte uns über den Fernpass nach Füssen zum  Weißensee. Hier machten einige eine gemütliche Rundwanderung um den See. Bei dieser Rundwanderung gab es schöne Aussichten und Rastmöglichkeiten. Andere nutzten die Gelegenheit für einen Spaziergang am See, und alle trafen sich dann wieder am Ausgangspunkt zum Mittagessen in Füssen.
Nach dem Mittagessen ging es dann weiter über Nesselwang - Oberjoch - zum Haldensee. Der schöne Ausflug ging mit einer Kaffeepause und anschließender Heimfahrt wieder zu Ende.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tagesfahrt ins Blaue - Klausen/Brixen am 14. Oktober 2021 - 64 Teilnehmer

 

"Keschten und Wein" - Saisonabschlussfahrt der Arzler Senioren nach Südtirol
 

Die Ausflugssaison der Arzler Senioren sollte heuer zum 50 Jahre-Jubiläum der Ortsgruppe Gemeinde Arzl im Pitztal mit einer besonderen "Fahrt ins Blaue" abgeschlossen werden.
Bei prächtigem Herbstwetter führte die Tagesfahrt über den Brenner nach Südtirol. Das Ziel sollte die typisch Südtiroler Kleinstadt Klausen mit seinen romantisch verwinkelten Gassen im Herzen des Eisacktales sein.
Jene TeilnehmerInnen welche die Wanderung machen wollten, wurden in Feldthurns abgesetzt, von wo aus sie sich auf einen ca. 6 km langen, schönen Wanderweg, ein Teilstück des sogenannten "Keschtnweg" in Richtung Klausen auf den Weg machten. Die Nichtwanderer fuhren mit dem Bus nach Klausen und konnten in der Zwischenzeit die “Dürerstadt”, so wird die Kleinstadt wegen ihres regen Künstlerlebens und den Besuch von Dürer genannt, erkunden. Zum Mittagessen trafen sich die Wanderer mit den Nichtwanderer in der schönen Altstadt.
In  der Bischofstadt Brixen wurde bei der Heimfahrt noch ein Zwischenstopp eingelegt, wo jeder die Gelegenheit hatte, die Stadt ein wenig zu erkunden.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

"Totengedenken" am 11. November in Wald - 49 Teilnehmer

 

Gedenkmesse für verstorbene Mitglieder

 

Zum traditionellen Totengedenken der Ortsgruppe Arzl trafen wir uns in der Pfarrkirche Wald.

Heuer wurde ja vom Ausschuss beschlossen, dass zukünftig das jährliches "Totengedenken" an verstorbenen Vereinsmitglieder in einer Kirche der Gemeinde Arzl stattfinden soll.

Die Gedenkmesse wurde von Pfarrer Mag. Otto Gleinser in der Walder Pfarrkirche zelebriert, und musikalisch von Hansjörg und Josef umrahmt.

Nach der Hl. Messe trafen wir uns noch im Restaurant Herz As in Arzl zu einem gemütlich Ausklang dieses besonderen "Gedenktages".

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Aktivitäten u. Ereignisse - Jahresrückblick 2020/2021

 

 

Arzl im Pitztal Infos -
Impressum/Datenschutz
© und Designed 2001-2023 Hans Rimml - Alle Rechte vorbehalten